Termine & Lesungen

Agenda

+ Aufklappen − Zuklappen Heute

Do 7.08.2014

21:30 – 23:00
  • ANKERHERZ im HAI, die SIEBTE

    Ankerherz im Hai 7

     

    DIE KÄPT`N KULTNACHT IM HAI

     

    Orgien im Rotlicht von Lissabon, wilde Stürme auf dem Atlantik und Skurriles aus dem Alltag an Land – Käpt’n Schwandt macht keiner was vor. Mit Witz und Charme erzählt er jeden Samstag in einer Kolumne der Hamburger mopo aus seinem Seemannsleben.

    In der legendären Haifischbar, Große Elbstraße 128, Altona, erleben wir den Käpt´n hautnah. Siebte Ausgabe von ANKERHERZ IM HAI: Ankerherz-Verleger und Autor Stefan Kruecken, Ghostwriter der Kolumnen, liest die besten Geschichten. Und beide unterhalten sich darüber. Wer den trockenen Humor des alten Seebären kennt, der weiß, was auch uns zukommt.

    Beginn ist um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

     

     

    Zu den Akteuren:

    Jürgen Schwandt, Jahrgang 1936, wuchs in Sankt Georg auf. Er fuhr jahrzehntelang zur See und war Chef des Wasserzolls. Schwandt, ein begeisterter Reiter, lebt in Hamburg.

     

    Stefan Kruecken, Jahrgang 1975, arbeitete als Polizeireporter der „Chicago Tribune“ und berichtete als Reporter weltweit für Magazine wie max, GQ und Stern. Zusammen mit seiner Frau Julia gründete er 2007 den Ankerherz Verlag. Das Paar hat vier Kinder und lebt in einem Dorf nahe Hamburg.

    Mehr erfahren

Do 27.11.2014

19:00 – 21:00
  • Strandkorb und Sturmflut

    5-ALbertus

     

    Von Strandkörben & Sturmfluten

    Lesung, Foto-Show und Live-Musik mit Akkordeon

     

     

    Gesichter & Geschichten von der Nordsee

    Landratten mit Fernweh zur deutschen Nordseeküste werden staunen und wer die Nordsee und ihre Inseln kennt, der wird fasziniert sein von den wahren Geschichten, die Stefan Kruecken, Verleger des Ankerherz Verlags, erzählt: von Pellworms Postboten, der für zwei Empfänger bis Süderoog geht; von einer jungen Münchnerin, die es auf die Hallig zieht; von der Austernprinzessin von Sylt und von Helgolands Robbenflüsterer. Menschen, die durch die Stürme des Lebens gehen und trotzdem nach vorne blicken.

    Lebendige Erzählungen und Fotos von Insulanern, die sind wie ihre Heimat: rau, charmant und einzigartig. Begleitet vom Borkumer Wattführer Albertus Akkermann mit dem Akkordeon. Ein Abend für alle, die schon immer mehr über das Inselleben an der Küste wissen wollten oder sogar eine „Heimathäfen“-Kreuzfahrt planen.

     

     

    Mehr erfahren