BRETAGNE: Beinahe tödlicher Strandspaziergang

09 Jan 2017

Ein Strandspaziergang im Winter. Die Brandung tost, die Luft ist herrlich klar. Eine scheinbar alltägliche Szene an der Küste der Bretagne, in Ploudalmézeau.

Doch dann geschieht etwas, dass beinahe tödlich endet. Seht Euch dieses Video an – ab etwa Minute 2:20 gerät das ältere Ehepaar (Mitte 70) ganz plötzlich in eine bedrohliche Situation. Gute Nachricht: Beide konnten in letzter Sekunde gerettet werden. Es erscheint aber beinahe wie ein Wunder – als ob die See es sich anders überlegt hätte. Das Ehepaar wurde mit Unterkühlung und einem Schock ins Krankenhaus von Brest eingeliefert.

Die schönsten Bilder aus der Bretagne seht Ihr hier im Ankerherz Foto-Blog.

Von Ankerherz

Weitere Geschichten:

Drucken

Diese Posts könnten dir auch gefallen

KAPITÄN SCHWANDT: Der Stolz der Docker von London

24.09.16

  Ich schaukele über die Irische See mit Kurs Belfast, während Sie diese Kolumne lesen. An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Hamburg“ der Bremer (!) Reederei Plantours. Sie werden jetzt denken:…

Mehr

KAPITÄN SCHWANDT: Tage der Hysterie-Bürger

25.07.16

Die neue Woche beginnt damit, dass ich auf meiner Facebook-Seite derbe Beleidigungen lösche und einen Aufruf, Flüchtlinge zu internieren und zu erschießen. Es sind Leute mit Katzen und Hunden im Profilbild,…

Mehr

Jupp - der Sicherheitschef mit Ankerherz

02.04.17

Jupp ist der perfekte Sicherheitschef: Mit Sicherheit verschläft er alles. Halb Mops, halb Beagle, sieben Jahre alt, eine teuflische Mischung. Bequem wie ein Mops, verfressen wie ein Beagle – aber…

Mehr

Versand mit ANKERHERZ

Auf Wunsch packen wir Ihre Geschenke für Sie ein. Ohne Glitter und Lametta in den typischen ANKERHERZ Neon-Farben inklusive schöner Grußkarte.

Hier jetzt bestellen

Zum Shop