BRETAGNE: Beinahe tödlicher Strandspaziergang

09 Jan 2017

Ein Strandspaziergang im Winter. Die Brandung tost, die Luft ist herrlich klar. Eine scheinbar alltägliche Szene an der Küste der Bretagne, in Ploudalmézeau.

Doch dann geschieht etwas, dass beinahe tödlich endet. Seht Euch dieses Video an – ab etwa Minute 2:20 gerät das ältere Ehepaar (Mitte 70) ganz plötzlich in eine bedrohliche Situation. Gute Nachricht: Beide konnten in letzter Sekunde gerettet werden. Es erscheint aber beinahe wie ein Wunder – als ob die See es sich anders überlegt hätte. Das Ehepaar wurde mit Unterkühlung und einem Schock ins Krankenhaus von Brest eingeliefert.

Die schönsten Bilder aus der Bretagne seht Ihr hier im Ankerherz Foto-Blog.

Von Ankerherz

Weitere Geschichten:

Drucken

Diese Posts könnten dir auch gefallen

ÄRGER AUF LANGEOOG - Strandgut und "Behörden Bullshxt Bingo"

15.01.17

Die Flut der Überraschungseier, die in Medien weltweit sogar in der BBC und im texanischen Tulsa ein Thema war, ist gerade weggeräumt. Nun sorgt erneut Strandgut für großen Ärger auf…

Mehr

KAPITÄN SCHWANDT: Petrys Schießbefehl

31.01.16

In jeder normalen Partei würde Frauke Petry nach ihrer Forderung, im Zweifel Schusswaffen gegen Flüchtlinge einzusetzen, nun zum Rücktritt gezwungen. Sie müssten sich entschuldigen und verschwinden. Die AfD aber ist…

Mehr

DIE WALE VON AKUREYRI - Islands Traum

09.11.15

Akureyri, Island, ein kleiner Fischerort im Norden der wilden Insel: In einer Nacht im August 2015, in der die Sonne nicht hinter den eisbedeckten Bergen verschwindet, sehen die Beobachter an…

Mehr

Versand mit ANKERHERZ

Auf Wunsch packen wir Ihre Geschenke für Sie ein. Ohne Glitter und Lametta in den typischen ANKERHERZ Neon-Farben inklusive schöner Grußkarte.

Hier jetzt bestellen

Zum Shop