Der Sturm

Versand mit ANKERHERZ
CF12_Sturm_Cover
DER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz VerlagDER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz Verlag. Illustration von Hans BaltzerDER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz VerlagDER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz VerlagDER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz Verlag. Illustration von Hans BaltzerDER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz Verlag. Illustration von Hans BaltzerDER STURM - Campfire Paperback des Weltbestseller von Sebastian Junger, Ankerherz Verlag. Illustration von Hans Baltzer

Die wahre Geschichte von sechs Fischern in der Gewalt des Ozeans

CAMPFIRE EDITION – Band 12

“Der Sturm”

Autor: Sebastian Junger
Übersetzung: Eckhard Kiehl
Illustrator: Hans Baltzer

Paperbackausgabe 

Oktober 2015

die englischsprachige Originalausgabe erschien 1997 unter dem Titel: “The Perfect Storm. A True Story of Men Against the Sea” bei W.W. Norton & Company, Inc., New York.

252 Seiten

Auch als E-Book erhältlich

durchgehend farbig mit Sonderfarbe Neon-Gelb
mit integriertem Lesezeichen
mit zahlreichen  Illustrationen

ISBN: 978-3-95898-012-9

€ (A) 15,50CHF 21,90 CHF
€ 14,99 inkl. 7% Mwst.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

137 am Lager

Geschenkoptionen

Geschenkverpackung
+ € 3,90

Optionaler Grußtext

Summe Geschenkoptionen:
Gesamtsumme:
Ebook für Ihren digitalen Begleiter kaufen
Ebook

DER STURM 

6 Fischer in der Gewalt des Ozeans

 

“Ich war der erste der begriff, wie schlimm es wirklich kommen würde. Halifax meldete Zwanzig-Meter-Seen, und als wir das hörten, dachten wir nur: Oh, Mann. Da hast du wirklich keine Zeit mehr, um an Land zu kommen, und deshalb versuchten wir, das kälteste Wasser zu erreichen, das wir finden konnten.”

Oktober 1991, Nordatlantik: Ein Hurrikan, ein Zyklon und eine arktische Kaltfront vereinigen sich zu einem Jahrhundert-Sturm. Mitten hinein in diesen »perfekten Sturm«, wie ihn Meteorologen nennen, steuern sechs Fischer auf dem Fangboot »Andrea Gail«. Ein aussichtsloser Kampf ums Überleben beginnt.

»Der Sturm« New York Times- und Spiegel-Bestseller und Vorlage für den gleichnamigen Hollywood-Fim, gilt als modernes Meisterwerk. Sebastian Junger gelingt es, Berichte von Seeleuten, von Rettungskräften und Wissenschaftlern, aber auch die Erinnerungen der Familien im Fischerort Gloucester an der Küste von Maine in einer Dichte zu verwerben, wie man sie bis dahin nicht kannte. Ein realer Thriller von der Gewalt der Elemente.

——

Warnmeldung. Hurrikan Grace zieht Richtung Ost mit 5 Knoten. Winde 65 Knoten, in Böen nahe des Zentrums 80 Knoten. Voraussage: Gefährliche Sturmwinde 50 bis 75 Knoten und Seen von 25 bis 35 Fuss.

Billy Tyne steht auf 44° Nord und 56° West und läuft gerade auf den Rachen einer meteorologischen Hölle zu. In der folgenden Stunde ist die See ruhig, schrecklich ruhig. Das einzige Anzeichen von dem, was jetzt kommt, ist die Windrichtung; den ganzen Nachmittag wechselt sie ruhelos von einem Quadranten in den anderen. Um vier Uhr nachmittags kommt der Wind aus Südost. Eine Stunde danach aus Südsüdwest. Wieder eine Stunde später ist er auf Nord zurückgesprungen. Dort bleibt er die folgende Stunde, und so gegen sieben Uhr dreht er ganz langsam auf Nordost. Dann geht es los.

Es ist ein abrupter Übergang. Die »Andrea Gail« macht die Bekanntschaft des Sable-Island-Sturms, als hätte sich plötzlich ein Tor vor ihr aufgetan. Von einem Moment auf den anderen bläst der Wind mit vierzig Knoten und heult mit einem entnervenden Kreischen durch die Takelage. Unter Fischern heißt es, man könne die Windstärke – und wie sehr sie einen beunruhigen sollte – nach dem Geräusch beurteilen, das der Wind an den Stagen und Auslegerkabeln hervorruft. Ein Kreischen bedeutet ungefähr Windstärke 9 auf der Beaufortskala. Bei Windstärke 10 hört man einen Schrei, bei Windstärke 11 ein Stöhnen. Was sich jenseits von Windstärke 11 bewegt, möchte ein Fischer nicht hören. Wenige Minuten nach dem Abend-Wetterbericht setzt sich Tommy Barrie über das SSB mit Tyne in Verbindung. Barrie kommt aus Florida und ist ein kräftiger, breitschultriger Bursche mit glatt zurückgekämmten Haaren und einer Reibeisenstimme. Er will vor allem wissen, wie viel Leine er heute Nacht ausstecken soll. Er steht sechshundert Meilen weiter im Osten und ist der Meinung, er könnte doch in der Zwischenzeit ruhig noch so viele Fische rausholen wie möglich. Die Unterhaltung, soweit sich Barrie erinnern kann, ist kurz und sachlich.

Nachdem er mit Barrie gesprochen hat, nimmt Billy das Mikrofon seines SSB-Geräts und gibt der Flotte einen letzten Bericht durch: »Jetzt geht es los, Jungs, und das mit Macht«.

SEBASTIAN JUNGER, Jahrgang 1962, wuchs an der Atlantikküste von Massachusetts auf. Nach dem Welt-Bestseller »Der Sturm« verglichen ihn Kritiker mit Hemingway. Junger arbeitete als Reporter für Magazine wie»Vanity Fair«. Für das Buch »War«lebte er mit einer Einheit der US-Marine im gefährlichsten Tal Afghanistans. Die Film-Dokumentation »Restrepo« wurde für den Oscar nominiert. Junger, Mitinhaber einer Bar in Manhattan, lebt in New York.

Perfect Storm – Film Trailer

"Ein magisches Buch. Die Geburt des Epischen aus dem Geist der Fakten und seine Verwandlung in Poesie."

Süddeutsche Zeitung

"Klassiker der Reportagenliteratur."

DER SPIEGEL