In den Strassen der Bronx

Versand mit ANKERHERZ
In den Strassen der Bronx Cover

Detective Edward Conlon über Leben und Sterben in New York

Autor: Edward Conlon

Übersetzung: Olaf Kanter

Deutsche Erstausgabe

 

282 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
Leineneinband mit Prägung
Lesebändchen
fadengebunden
mit einer Fotoreportage von Antonio Bolfo
Format 16,5 x 22,0 cm

ISBN: 978-3-940138-97-2

€ (A) 30,70CHF 45,00
€ 29,90 inkl. 7% Mwst.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

93 am Lager

Geschenkoptionen

Geschenkverpackung
+ € 3,90

Optionaler Grußtext

Summe Geschenkoptionen:
Gesamtsumme:
Ebook für Ihren digitalen Begleiter kaufen
Ebook

New York City, in der Bronx: Das Revier von Detective Edward Conlon liegt auf der finsteren Seite der Stadt, in die sich kein Tourist verirrt. Kinder spielen mit Patronenhülsen. Grünflächen sind verschmutzt mit Kondomen, mit Crack-Pfeifen, mit Exkrementen. In den Wohnblöcken herrscht die Sprache der Gewalt – auch gegen die verhassten Cops. Ein Ziegelstein, geworfen aus dem 20. Stockwerk, verfehlt Officer Conlon nur um Zentimeter.

Sechs Jahre lang ist Conlon, Absolvent der Harvard-Universität, auf Streife gegangen – und hat seine Erlebnisse zu einem intensiven, gefeierten New York Times-Bestseller verdichtet. Er nimmt uns mit in eine Welt, in der Dealer mit Schnellfeuergewehren bewaffnet sind, Gangs keine Skrupel kennen und es gilt, den rechtschaffenden Bewohnern einen Rest Normalität und Würde zu sichern.

IN DEN STRASSEN DER BRONX ist auch die Geschichte einer Familie irischer Cops, geprägt von alten Werten und dem unerschütterlichen Glauben an eine gute Sache. Der Ziegelstein, der ihn beinahe tötete, ziert heute Conlons Schreibtisch.

EDWARD CONLON wurde 1965 in der Bronx geboren. Nach seinem Abschluss an der Universität von Harvard begann er 1995 seinen Dienst bei der NYPD. 2002 wurde er zum Detective befördert. 2011 schied er aus dem Polizeidienst aus, um sich nach 2000 Fällen und zwei veröffentlichten Büchern ausschließlich dem Schreiben zu widmen. Er lebt in New York.

OLAF KANTER, Jahrgang 1962, arbeitet bei Spiegel Online – Schlagzeilen aus der Welt des Verbrechens gehören bei ihm zum täglichen Geschäft. Kanter, ein leidenschaftlicher Segler, hat für den Ankerherz Verlag bereits die Biografien der Krabbenfischer Hillstrand, Hansen und Harris ins Deutsche übertragen. Er lebt in Hamburg.