Kombüsengold

Versand mit ANKERHERZ
Das Buch "Kombüsengold" von dem Autor Kai Schächtele verbindet 32 Rezepte mit den dazu passenden Hergeschickten der Smutjes auf See.
DSC_4001DSC_4010DSC_3997DSC_3986DSC_3979DSC_3975DSC_3992DSC_3991DSC_3980

Mythos Schiffskoch - 32 Rezepte und Herdgeschichten von See

Autor: Kai Schächtele
Fotograf: Thomas Duffé

224 Seiten
mit vielen farbigen Fotografien
Hardcover mit Schutzumschlag
Leineneinband mit Prägung
Lesebändchen
fadengebunden

Format 16,5 x 22,0 cm

ISBN: 978-3-940138-45-3

€ (A) 30,70CHF 45,00
€ 29,99inkl. 7% Mwst.
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Ebook für Ihren digitalen Begleiter kaufen
Ebook

In KOMBÜSENGOLD lassen uns 32 Schiffsköche aus aller Welt in ihre Töpfe schauen. Sie verraten uns Rezepte zwischen Chicken Biryani bis Sauerbraten, die auf See viel mehr bedeuten als Nahrungsaufnahme. Essen auf einem Schiff: Das ist Seelentrost, Notausgang, ein Gefühl von Heimat. Für manchen ist der Schiffkoch der wichtigste Mann an Bord. Schmeckt das Essen gut, ist die Stimmung besser.

KOMBÜSENGOLD ist ein Kochbuch aus der rauen Wirklichkeit der Ozeane. Verfeinert mit Geschichten jener Männer, die wissen müssen, was auf einem Teller zählt. Fürs Nachkochen am eigenen Herd wurden alle Rezepte von Sterne-Koch Michael Röhm getestet.

KAI SCHÄCHTELE, geboren 1974, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München, arbeitete für Magazine wie GQ und brand eins und ist Autor mehrerer Bücher. Er lebt in Berlin.

 THOMAS DUFFÉ, geboren 1963, heuerte mit 16 Jahren auf einem Schulschiff der Handelsmarine an. Er machte eine Ausbildung zum Fotografen und hat für Magazine und Zeitungen gearbeitet, u. a. Alert, Visions und Süddeutsche Zeitung. Duffés Werke sind in Büchern erschienen und wurden in Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

"Wer in Kombüsengold blättert, fährt ein Stück raus, spinnt sich eine Brise Seeluft zusammen, meint dabei Möwen kreischen zu hören, glaubt sich vielleicht irgendwo vor Madagaskar oder Helsinki. Weit weg vom Alltag."

Carlo Eggeling, Landeszeitung

"Für Seebären, Küchenbullen und Küchenfeen. Das Kochbuch ist auch eine Erzählung vom Leben auf den Ozeanen. Fünf Segel - Höchstwertung."

Segel Journal

"KOMBÜSENGOLD porträtiert Männer, die wissen, was auf den Teller muss."

Essen&Trinken

"Wilde Geschichten vom Schmoren, Sieden und Garen auf den sieben Weltmeeren."

GQ

"Hauptzutaten: Melancholie und Männer-Romantik. Kochen ist Kampf, lautet die Botschaft, erst recht auf See."

Die Zeit