Northwestern

Versand mit ANKERHERZ
Northwestern_SU.indd
Northwestern_Cover_schraegNorthwestern_Set_schraegNorthwestern_Set_komplettNorthwestern_VorsatzNorthwestern_Lesezeichen_nahNorthwestern_Blaue_KaestchenNorthwestern_RettungNorthwestern_DoppelseiteNorthwestern_Einzelseite_Geburt

Alaska. Eine norwegische Fischerfamilie. Ihre Saga.

aus der CAMPFIRE EDITION – Band 6

Autoren: Mark Sundeen mit Sig Hansen
Vorwort: Holger Gertz
Übersetzung: Olaf Kanter
Fotograf: Corey Arnold

Paperbackausgabe 

Erstveröffentlichung von “Northwestern”: Januar 2015

336 Seiten

zweifarbig
mit integriertem Lesezeichen
mit zahlreichen Fotografien und Illustrationen

ISBN: 978-3-940138-89-7

€ (A) 17,50CHF 24,90
€ 16,99 inkl. 7% Mwst.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

123 am Lager

Geschenkoptionen

Geschenkverpackung
+ € 3,90

Optionaler Grußtext

Summe Geschenkoptionen:
Gesamtsumme:
Ebook für Ihren digitalen Begleiter kaufen
Ebook

Minus 39 Grad auf der Beringsee, sieben Meter hohe Wellen und ein Brand im Maschinenraum – willkommen in der Welt von Sig Hansen.

Sig Hansen ist Fischer und Kapitän des Fangboots “Northwestern”, wie schon sein Vater, sein Großvater und Generationen vor ihm. Furchtlos, hart zu sich selbst, gut zur Mannschaft: Ihrer Crew zahlen die drei Hansen-Brüder die beste Heuer. NORTHWESTERN ist mehr als eine Innenansicht vom rauen Leben der modernen Wikinger von Alaska. Es ist eine berührende Familiensaga, illustriert mit Bildern des preisgekrönten Fotografen (und Fischers) Corey Arnold.

Marc Sundeen, Jahrgang 1970, wuchs in Los Angeles auf. Er veröffentlichte preisgekrönte Reportagen unter anderem im New York Times Magazine, in OUTSIDE und bei Natinal Geographic Adventure. Sundeen ist Autor mehrerer Bücher und unterrichtet Kreatives Schreiben an der Universität von New Mexico.

Holger Gertz, geboren 1968, ist Seite-Drei-Reporter und Streiflichtautor bei der Süddeutschen Zeitung. Er hat von sieben Olympischen Spielen ebenso berichtet wie vom Amoklauf in Erfurt, er hat Udo Jürgens, Heiner Geißler und Louis van Gaal porträtiert, aber auch einen Mann, der sich für die Reinkarnation von Willy Millowitsch hält. Ausgezeichnet mit dem Axel-Springer-Preis, dem Georg- Schreiber-Preis und (als Teil des Streiflicht-Teams) dem Henri-Nannen-Preis.

"Eine Sprache, die vor allem stark, klar und einfach ist, daher aber auch kraftvoll und packend."

literaturboot.de

"Rau, aber herzlich."

TV Spielfilm

"Es ist mehr als eine Innensicht vom rauen Leben der modernen Wikinger. Es ist eine berührende Familiensaga."

baltic magazin

"Ein ganz außergewöhnliches Buch. Wie alle Bücher von Ankerherz ist es etwas zum festhalten: Schwer in der Aufmachung, griffig und liebevoll. Ankerherz macht Bücher, denen man sich gerne anvertraut."

Blank