Sturmkap

Versand mit ANKERHERZ
unter Segeln

Galerie "Wellenbrecher", Serie "Sturmkap"

Kapitän Hans Peter Jürgens, Kiel

 

Atmosphärische Vintage-Holzdrucke

Aus der ANKERHERZ-Galerie: Fotos echter Kapitäne aus den 30er, 40er, 50er und 60er Jahren, in modernem Direktdruckverfahren mit  UV-beständiger Tinte auf Vintage-Holz gedruckt.

Format: 80×80 cm

Serie: Sturmkap

Bei Bestellung kann die Lieferung 2-3 Wochen dauern.

 

Zur Ansicht der einzelnen Motive bitte auswählen:

€ 195,00€ 495,00 inkl. 7% Mwst.
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Summe Geschenkoptionen:
Gesamtsumme:

Vor Kap Hoorn, 1939: Seit Wochen kämpft die Besatzung der Viermastbark „Priwall“ gegen schwere Stürme. Als der Großsegler aus Hamburg in Valparaiso festmacht, beginnt für den 15-jährigen Schiffsjungen Hans Peter Jürgens eine Irrfahrt durch eine Welt im Krieg. Er arbeitet als Straßenbauer in Chile, überlebt ein Lager im afrikanischen Dschungel und füttert Bären an Kanadas Großen Seen. Nach sieben Jahren kehrt er zurück in eine zerstörte Heimat. Seinen Traum, Kapitän zu werden, gibt Jürgens nie auf. Dafür brennt er Schnaps in London, schuftet auf Fischkuttern in wilder See – und landet wegen illegaler Ausreise sogar im Gefängnis.

Hans Peter Jürgens, Jahrgang 1924, fuhr mehr als ein halbes Jahrhundert zu See. 1953 macht er sein Kapitänspatent und arbeitet hauptsächlich für die Hansa-Linie, Bremen. Er war der letzte Präsident der deutschen Kap Hoorniers Vereinigung, die sich 2004 auflöste.

„Wieder und wieder müssen wir hinauf in die Rahen, um Segel zu bergen. Aber Angst? Angst spüre ich nicht. Ich denke nur daran, wie ich die nächste halbe Stunde überlebe.“